Ich habe einen gratis Tipp für Sie!

Gestern habe ich bereits über die vielen Indikatoren berichtet, die darauf hinweisen, dass die Tech-Blase jetzt wirklich kurz vor dem Platzen steht.

Mitte der Woche wurde dies dann noch einmal bestätigt. Die Kurse von Tech-Aktien sanken erneut stärker als die Kurse anderer Aktien.

Ich habe Ihnen auch mitgeteilt, dass wir am Dienstag schon zwei Signale verschickt haben, mit denen wir auf Kursrückgänge von bis zu 100% setzen.

Unten finden Sie eines dieser Signale als gratis Tipp. So sehen Sie gleich auch einmal, wie eine Mail aussieht, die wir den Abonnenten unseres HypeAktien Reports senden.

Hier also der exakte Text des Signals vom vergangenen Dienstag:

 

——————————————-
Workday (WDAY)
WDAY hat in den vergangenen Jahren ausschließlich Verlust gemacht. Dieser Trend wird auch in diesem Jahr fortgesetzt.

Im ersten Quartal vom Geschäftsjahr 2019 erlitt das Unternehmen einen Verlust in Höhe von 74 Millionen Dollar. Dadurch wird wohl auch dieses Jahr einen Gesamtverlust von rund 300 Millionen Dollar verbuchen.

Die Kursgraphik unten zeigt uns ein schönes Signal, mit dem wir auf einen Kursrückgang setzen können.

Wir gehen davon aus, dass der Kurs dieser völlig überteuerten Aktie in nächster Zeit sehr stark sinken wird.

Die Bilanz von WDAY sieht noch recht gut aus, aber genau diesen Monat hat die Geschäftsführung mitgeteilt, eine umfangreiche Akquisition durchzuführen, die die Bilanzposition derart verschlechtern wird, dass WDAY schon zeitnah von neuen Finanzierungen abhängig sein wird.

Wir halten es daher für sehr wahrscheinlich, dass WDAY das nicht überstehen wird. Die Aktie ist daher Kandidat für einen Kurseinbruch um 100%.

Optionen
Wenn Sie ausreichend Wissen und Erfahrung mit Optionen haben, dann können Sie auch mit Optionen auf einen Kursrückgang spekulieren. Hier finden Sie die Optionstabellen für WDAY.

Stop-Loss Wenn Sie zusätzliche Sicherheit einbauen möchten, können Sie 131,14$ als (imaginären) Stop-Loss hantieren. Das bedeutet, Sie halten die Short Position, solange WDAY einen Schlusskurs unter 131,14$ notiert.

————————————

 

Setzen Sie immer mit kleinen Positionen auf Kursrückgänge
Ich hoffe, dass Sie damit ein gutes Bild unserer Vorgehensweise bekommen haben, wenn wir im Rahmen des HypeAktien Reports ein Signale verschicken.

Es ist jedoch wichtig, dass Sie sich von einem Signal nicht direkt zu sehr begeistern lassen und eine zu große Position einnehmen. Wenn Sie auf einen Kursrückgang setzen, ist es besser, relativ viele kleinere Positionen zu führen.

Lesen Sie eventuell zuerst noch einmal diesen Artikel, in dem ich beschreibe, wie Sie ohne einen schmerzhaften Cent bestmöglich von Kurseinbrüchen um 80 bis 100% profitieren können.

Gestern neues Signal!
Für unseren HypeAktien Report haben wir eine Liste aus 43 absurd teuren Aktien. Die meisten gehören zu Unternehmen, die strukturell Verlust verbuchen. Kandidaten für Kursrückgänge um 100%.

Nach den beiden Signalen vom vergangenen Dienstag, haben wir gestern schon ein neues Signal verschickt.

Und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass in den kommenden Tagen/Wochen eitere Signale folgen werden.

Wenn Sie von beispiellos starken Kursrückgängen maximal profitieren wollen, dann ist das hier Ihre Chance. Die enorme Tech-Blase wird voraussichtlich schon sehr bald platzen.

Von Kursrückgängen um 80% bis 100% profitieren!
Bestellen Sie hier den HypeAktien Report.

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen