Eine Blase kurz vor dem Platzen

Im März 2000 platze die Internetblase, im Juli 2008 eine Rohstoffblase und im September 2008 die Blase des amerikanischen Immobilienmarktes. Seitdem hat sich eine neue Blase entwickelt: Der amerikanische Markt für Staatsanleihen. Es gibt sehr viele Menschen, die denken, sie würden auf Nummer sicher gehen, wenn sie in amerikanische Staatsanleihen investieren. Nichts ist weniger wahr. Es hat sich insbesondere in den vergangenen Jahren eine Blase gebildet, die nun kurz vorm Platzen steht.

Engelsgeduld
Ich warte nun schon seit Monaten mit Engelsgeduld darauf, dass der Topf überkocht. Ich weiß genau was ich in welcher Situation tun werde. Und der Moment in dem ich etwas tun werde, scheint sich nun zu nähern. Bestärkt wurde ich in dieser Ansicht durch einen Artikel, in dem stand, dass Bill Gross (er führt den größten amerikanischen Anleihenfonds) langsam damit begonnen hat Staatsanleihen zu verkaufen. Die großen Macker wollen vor der Meute den Markt verlassen haben. Das sind die ersten Anzeichen. Das ist der Moment wachsam zu sein!

Gratisbericht: Profitieren Sie von einstürzenden Anleihenmärkten
Wir schicken unseren Abonnenten darum am kommenden Wochenende einen Gratisbericht, in dem wir im Detail erläutern, warum sich eine enorme Blase entwickelt hat und wie man auf sehr einfache Weise vom Zerplatzen dieser Blase profitieren kann. Wollen auch Sie profitieren, sobald der Topf überkocht? Schließen Sie dann einfach ein Abonnement auf einen der folgenden fantastischen Services ab:

Sind Sie ein langfristig orientierter Anleger?
Besuchen Sie
www.topaktienreport.de

Sind Sie ein kurzfristig orientierter Anleger der Komfort, Ruhe und Sicherheit mag?
Besuchen Sie
www.dienstagtrader.de/ditreasy.html

Sind Sie ein offensiv eingestellter Anleger, der auch bei sinkender Börse Gewinne realisieren möchte?
Besuchen Sie
www.dienstagtrader.de/trend.htm

Sie schlagen so zwei Fliegen mit einer Klappe. Sie investieren an Hand einer gewinnbringenden Strategie die zu Ihnen passt und profitieren von einem bald einstürzenden amerikanischen Anleihenmarkt.

Bei Abschluss Ihres Abonnements senden wir Ihnen den Bericht direkt. Profitieren Sie davon, denn es könnte danach viele Jahre dauern, bevor sich wieder eine solch einzigartige Situation ergibt.
Aufgepasst! Dieser Bericht ist einzig und allein ein extra Service für unsere Abonnenten und ist darum nicht als freies Exemplar erhältlich.

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen