Aktien, die um gut 3.000% steigen können. Oder sogar um noch viel mehr…

Es ist schon wieder ein gutes halbes Jahr her, dass wir unseren TopAktien Abonnenten den UranReport als Bonus haben zukommen lassen. Darum haben wir die Informationen des Reports in der vergangenen Woche einmal aktualisiert.

Seit wir den Report vor gut einem halben Jahr verschickt haben, hat sich Folgendes getan:

    • Die Anzahl der Atomkraftwerke ist weltweit von 432 auf 434 gestiegen.
    • Die Zahl der neuen Kraftwerke, die noch gebaut werden, ist um 4 auf 72 gestiegen.
    • Die Zahl der geplanten neuen Kraftwerke stieg um 11 auf 173.
    • Seit vorletzter Woche ist bekannt, dass Japan seine Atomkraftwerke wieder aktivieren wird.

Steigende Nachfrage + Sinkendes Angebot = Enormer Preisanstieg
Vier klare Zeichen dafür, dass die Urannachfrage in den kommenden Jahren stark steigen wird. Zudem lasen wir auch die folgenden Meldungen, die deutlich machen, dass das Uranangebot immer knapper wird.

    • Diverse Unternehmen entschieden, ihre Uranminen zu schließen.
    • Das amerikanisch-russische Megatons-to-Megawatts Programm ist vorbei.

Fazit: Der Bull-Case in Uran hat im vergangenen Jahr an allen Fronten nur noch weiter zugenommen!

Kurszunahmen von gut 3.000 Prozent. Trotz…
Zwischen 2000 und 2007 erlebten wir Kurse von Uranaktien, die um über 3.000% stiegen. Das ist eine Tatsache, um die wir nicht herum kommen.

Die Graphik zeigt, wie stark der Uranpreis bis 2007 anstieg. Der Preisanstieg wurde jedoch gedrückt, weil infolge des Megatons-to-Megawatts Programms (Uran aus russischen Atomwaffen) in jedem Jahr 15% zusätzliches Angebot auf den Markt kamen.

Stellen Sie sich einmal vor, wie stark die Kurse ohne dieses jährliche Extra-Angebot gestiegen wären!

15% des jährlichen Angebots fallen plötzlich weg!
Dieses 15% Extra-Uranangebot gibt es seit dem 1. Januar nicht mehr. Können Sie sich vorstellen, warum die Fachleute einen Bullenmarkt prognostizieren, der kräftiger ausfallen wird als der vorige?

Es gibt GRUND GENUG für Kursanstiege, die viel stärker sein werden als die gut 3.000%, die während des letzten Bullenmarkts erzielt wurden!

Haben Sie diesen einzigartigen Report noch nicht?
Bestellen Sie ihn dann schnell. Oder erhalten Sie ihn kostenlos zu einem TopAktien Abonnement.

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen