Überlegt Gold kaufen

Wenn Sie Gold kaufen möchten, ist es wichtig, das wohlüberlegt zu tun. Am wichtigsten ist, dass Sie physisches Gold kaufen.

Gehen Sie also bitte NICHT zu einer Bank und stecken Sie Ihr Geld bitte nicht in irgendeinen Goldfonds. Denn hier ist das Risiko sehr groß, dass Ihnen eine Goldanlage in Papierform aufgehalst wird. Sie besitzen das Gold dann also nur auf dem Papier. Und dieses Gold könnte ggf. überhaupt nicht existieren.

Einzig physisches Gold und/oder Silber bieten echte Sicherheit!

Es gibt zwei Möglichkeiten Gold zu kaufen. Sie können physisches Gold und/oder Silber bei einem verlässlichen Lieferanten bestellen und nach Hause liefern lassen, oder Sie können ein Goldkonto eröffnen. Oder natürlich eine Kombination dieser beiden Möglichkeiten.

  1. Physisches Gold und Silber nach Hause liefern lassen
  2. Wenn Sie sich das physische Gold und/oder Silber lieber nach Hause liefern lassen und es dort aufbewahren möchten, ist dies unserer Meinung nach ein sehr guter Lieferant. Wir arbeiten schon seit Jahren mit ihm und sind außerordentlich zufrieden.

  3. Ein Goldkonto eröffnen
  4. Insbesondere wenn Sie für größere Summen Gold kaufen möchten, könnte es praktischer/sicherer sein, ein Goldkonto zu führen. Hinzu kommt der Vorteil, dass Sie zeitgleich einen Teil Ihres Vermögens im kapitalfreundlichen Ausland (Ihrer Wahl) parken. Internationale Streuung ist in diesen Zeiten wichtiger denn je!

    Es ist aber auch praktisch, wenn Sie ein kleineres Vermögen besitzen. Denn ein Goldkonto ermöglicht es Ihnen zum Beispiel, monatlich zu einem (kleinen) festen Betrag Gold zu kaufen. Auf diese Weise bauen Sie Schritt für Schritt eine schöne Goldreserve auf.

    Wir halten Bullion Vault für den besten Anbieter eines Goldkontos. Hier gelangen Sie zur Internetseite von BullionVault,

    Neukunden bekommen gratis Silber als Promotionsangebot, um sich einfach und risikolos mit dem System vertraut machen zu können.

    Dieses Silber wird als Teil eines ganzen Silberbarrens im Züricher Tresor gelagert. Sie können es verkaufen und danach mit dem Erlös erneut kaufen, um zu sehen, wie der Markt funktioniert. Wenn Sie später Geld überweisen, um mehr zu kaufen, können Sie das Silber als Ihr Eigentum auf Ihrem Konto behalten.

    Neben dem Gratis-Silber bekommen Sie auch 1€, 1$ und 1£, um die Kommission zahlen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Rene Sip
www.boersenscanner.de