Zwei einfache Zahlen sagen Ihnen alles

Es gibt unterschiedliche Gründe für den Besitz von Gold und Silber. Und meistens hat es vor allem mit Angst zu tun. Angst vor Hyperinflation. Angst davor, dass der Euro zerbricht. Angst vor einem Zusammenbruch des gesamten Systems.

Und wenn man aus diesen Gründen Gold und Silber besitzt, sollte man auch kontinuierlich beurteilen, ob es noch ausreichend Gründe für diese Ängste gibt. Sobald nämlich die Angst vor all diesem Unheil definitiv abebbt, sollte man sein Gold und Silber loswerden. Nicht leicht das zu beurteilen.

Es kann alles viel einfacher

Wenn die Banken einfach gesund wären und wir würden 5% Zinsen für unser Ersparten bekommen, würden Sie dann Gold und Silber besitzen? Ich nicht!

Der Grund aus dem Gold und Silber als Anlage so interessant sind, ist daher auch einfach. Der Realzins (nach Inflation also) ist negativ. Man verliert mit seinem Sparkonto definitiv Geld, und man geht gleichzeitig Risiko ein. In dieser Situation ist es besser, Gold und Silber zu besitzen. Und vor allem auch sicherer. Gold und Silber tragen nämlich nun einmal kein Kreditrisiko in sich.

Die simple Wahrheit lautet darum auch folgendermaßen: Wenn der Realzins über 1% liegt, ist es nicht ratsam Gold und Silber zu besitzen; ist der Realzins negativ, dann ist es im Gegenteil sehr ratsam Gold und Silber zu besitzen.

Einmal im Monat zwei Zahlen heraussuchen

Man muss als Anleger also nur zwei Zahlen beachten. Schauen Sie sich einmal pro Monat kurz hier den Dreimonats-Euribor Zins an und zudem auf Eurostat den aktuellsten Pressebericht zur Inflation. Wenn Sie diese beiden Zahlen miteinander vergleichen, sehen Sie, dass der Realzins aktuell zum Beispiel bei gut -1,7% liegt.

Realzins bleibt noch lange negativ
Angesichts des enorm niedrigen Zinses und des massenhaften Gelddruckes, gehen wir davon aus, dass der Realzins noch eine lange Zeit negativ bleiben wird. Darum ist es gerade jetzt wichtig, Gold und Silber zu besitzen. Ich kaufe darum auf meinem Goldkonto jeden Monat etwas hinzu.

Ich persönlich bevorzuge ein Goldkonto bei Goldmoney. Dennoch kaufe auch ich für kleinere Summen physisches Gold und Silber. Ganz einfach um es in meiner Nähe zu haben und weil ich es beruhigend finde, es für den Ernstfall zu besitzen. Klicken Sie hier für die Eröffnung eines Goldkontos oder hier für die Bestellung von physischem Gold/Silber.

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen