Gehen Sie als Gewinner aus dem bevorstehenden, starken Börsenrückgang hervor!

Letzten Montag habe ich Ihnen in diesem Artikel bereits mitgeteilt, dass man nie wissen kann, wie lange Anleger noch blind in viel zu teure Aktien investieren werden.

Und letzte Woche habe ich Ihnen in diesem Artikel mitgeteilt, dass die Börse gemessen am Price/Revenue Ratio jetzt gut 25% teurer ist als vor den Börsencrashs der Jahre 1987, 2000 und 2008.

Das bedeutet, dass die Börse um 40 bis 50% sinken müsste, bis von einer normalen Bewertung die Rede sein kann.

Gewinnerwartung 2017 sinkt
Unten sehen wir noch einen Indikator dafür, dass die Börse reif ist für eine (starke) Korrektur.

Während der S&P-500 Index in den vergangenen Wochen weiter stieg, sinkt die durchschnittliche Gewinnerwartung der 500 größten Aktien für 2017 gerade.

Die Börse wird also letztendlich immer teurer. Man kann nie wissen, wie lange das noch so weitergehen wird. Aber dieser (starke) Rückgang wird kommen.

Opfer oder Gewinner werden?
Es ist entsetzlich wichtig, dass Sie verhindern, dem nächsten Börsenrückgang zum Opfer zu fallen. Aber es ist natürlich noch viel schöner, wenn man davon kräftig profitiert.

Darum ist DienstagTrader-Trend gerade jetzt eine ideale Strategie.

Investieren Sie ab jetzt automatisch im Zuge des Börsentrends
Solange die Börse weiter steigt, profitieren Sie davon als DienstagTrader-Trend Abonnent doppelt und dreifach. Sobald die Börse aber bald diesen starken Rückgang aufgetischt bekommt, machen Sie erst den richtig dicken Gewinn!

Als DienstagTrader-Abonnent müssen Sie über nichts nachdenken. Sie setzen lediglich einmal wöchentlich einige Kauf- und Verkaufssignale um. Das war’s.

Und so gehen Sie als großer Gewinner aus dem bevorstehenden Börsenrückgang hervor.

Wir setzen für 2017 auf über 100%. Sie auch?
Schließen Sie hier ein Abonnement auf diese Spitzenstrategie ab.

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen