Dies sind diese Momente…

Man weiß es erst hinterher, aber dies sind die Momente, die alles in sich haben, um entscheidend zu sein.

Die Börse brach stark ein, erholte sich dann teilweise von den letzten vier Tagen und erlebte am Donnerstag wieder einen starken Rückschlag.

Auf der obigen Grafik sehen wird, dass der S&P-500-Index auch durch seine steigende Trendlinie fiel.

Kein Zeichen einer positiven Entwicklung. Vor allem dann nicht, wenn man weiß, dass die Börse stark unterbewertet ist.

Große Chance für einen massiven Kurssturz
Vergangene Woche erzählte ich Ihnen, dass die zugrundeliegende Marktstruktur noch nie so ungesund war. Sobald die Anleger nervös werden, kann der Markt von einem Tsunami aus (gezwungenen) Verkaufsaufträgen geflutet werden.

Dies sind also diese Momente… Entscheidende Momente, die bestimmen, ob Sie als Sieger oder Verlierer aus so einem Kurssturz hervorgehen.

Wie profitieren Sie von einem massiven Kurssturz?
Das ist ganz einfach. Man stellt sich auf Kurssenkungen der teuersten Aktien ein, denn die werden die schwersten Schläge einstecken.

Vor zwei Wochen berichtete ich Ihnen bereits über Amazon. Wir haben sie für unseren Bericht "Die neue Subprime-Krise" als eine von fast 25 Kandidaten für einen starken Kursrückgang ausgewählt.

Obwohl die Aktie 239 Mal (!!!) den Gewinn notiert, ist sie einer unserer beliebtesten Kandidaten für einen starken Kursrückgang. Denn Amazon ist eine sehr teure Aktie eines ungesunden Unternehmens.

Neben Amazon wählten wir rund 20 sehr teure Aktien von Tech-Unternehmen aus, von denen die meisten noch nie einen Dollar Gewinn gemacht haben.
Sehr teure Aktien von UNGESUNDEN Firmen.

Das sind die wahren Heißluft-Aktien. Aktien, die für Kurssenkungen von 90% bis 100% reif sind.

Die Chance für einen massiven Kurssturz ist jetzt größer denn je
Höchste Zeit also, von Kurseinstürzen von 90% bis 100% zu profitieren.
Klicken Sie hier, um den einzigartigen Bericht "Die neue Subprime-Krise" zu bestellen!

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen