Angst wird zum Zusammenbruch führen

Letzten Montag habe ich Ihnen in diesem Artikel mitgeteilt, dass die Inflation in den USA jetzt steigt, dass die Fed aber nichts dagegen unternimmt.

Ich sagte Ihnen auch, dass Anleihen eine dramatische Anlage sind, wenn die Inflation steigt.

Daraus kann man schließen, dass je mehr die Inflation steigt, desto stärker werden die Anleihenkurse fallen. Und umso mehr Gewinn werden wir mit unserer Anleihenstrategie erzielen.

Es wird viel schneller passieren
Wir erwarten aber, dass dies viel schneller eintreten wird. Wir erwarten, dass Anleihenanleger massenhaft verkaufen werden, sobald die Angst vor einer ausufernden Inflation vorherrschen wird.

Dass diese historische Blase platzen wird, bevor die Inflation effektiv stark steigt. Zum Beispiel als Reaktion auf die Einführung von Rücknahmegebühren für Anlagen in Anleihenfonds oder als Reaktion auf die nächste dumme Aussage von Yellen.

Es geht um die Angst
Es ist nicht die Inflation selber, sondern die Angst vor Inflation, die das auslöst. Und weil der amerikanische Anleihenmarkt eine riesige Blase ist, wird auch diesmal geschehen, was immer geschieht, wenn eine Blase platzt.

Das alle gleichzeitig zum Ausgang wollen. Dass Panik unter den Anlegern ausbricht, die ihre Anleihen loswerden möchten.

Darum wird es unserer Überzeugung nach besonders gehen. Und wir werden mit unserer Anleihenstrategie in kurzer Zeit hohe Gewinne erzielen. Klicken Sie hier, um vom Platzen der größten Blase aller Zeiten zu profitieren.

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen