Jim Rogers wird einen Batzen Geld verdienen. Sie auch?

Haben Sie an diesem Wochenende das Interview mit Jim Rogers gesehen? Ist Ihnen in den ersten Minuten des Gesprächs etwas aufgefallen? Mir auf jeden Fall!

Zuerst müssen Sie wissen, dass dieser Mann seine Meinung sagt, ohne ein einziges Interesse daran zu haben. Er ist 70 Jahre alt, steinreich und überhaupt nicht an Politikern, Banken oder sonstwem interessiert. Und er muss niemand von seiner Richtigkeit überzeugen.

Selbstverständlich
Ein ganz unabhängiger Mensch, der es einfach gut findet, auf diversen Konferenzen zu sprechen und finanzinteressierten Zuhörern einen Einblick in die Märkte zu geben. Und dort auch noch Geld zu verdienen.

Was mir in den ersten zwei Minuten des Interviews auffiel war, wie selbstverständlich es für ihn ist, dass die gigantische Blase des amerikanischen Anleihenmarktes zerplatzen wird. Das ist für ihn eine feststehende Tatsache.

Er erkennt eine Blase aus weiter Ferne
Dieser Mann ist schon seit 50 Jahren Investor, er hat alle Blasen der Vergangenheit studiert und jedes Mal bewiesen, dass er eine Blase aus kilometerweitem Abstand erkennen kann.

Er sagt selbst, dass er unmöglich wissen kann, wann eine Blase platzen wird, aber es steht für ihn fest, dass es geschehen wird. Und er geht davon aus, dass sich dieser Moment langsam nähert. Aber wenn er wieder ausgebremst wird, dann wartet er in Ruhe auf die nächste Chance.

Wenn ER große Gewinne erzielen kann, warum nicht auch SIE?
Was jedoch fest steht ist, dass Jim Rogers beim Platzen dieser Blase einen Haufen Geld verdienen wird. Und diese Möglichkeit haben Sie auch!

Denn in unserem Bericht "Der amerikanische Anleihenmarkt steht vor dem Kollaps!" berichten wir Ihnen, wie Sie auf einfache und konkrete Art und Weise von dieser einzigartigen Situation profitieren können.

Wie schicken Ihnen die Signale
Und dabei erläutern wir Ihnen genau, wann wir einsteigen und wann wir aussteigen. Wir haben die Strategie so entwickelt, dass Sie das Platzen dieser riesigen Blase unmöglich verpassen können!

Wenn Jim Rogers daran einen Batzen Geld verdient, dann können Sie das auch!
Bestellen Sie deshalb schnell diesen einzigartigen Bericht.

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen