Auch die deutschen Medien widmen diesem Thema Aufmerksamkeit!

Wir haben es vor anderthalb Jahren schon bemerkt.

Am amerikanischen Markt für Autos und Autokredite hat sich in den vergangenen Jahren eine unvergleichliche Blase gebildet.

Autos gingen fünf Jahre weg wie warme Semmeln. Die 85% der Autokäufer, die kein eigenes Geld hatten, bekamen einen Kredit. Und die 35% davon, die nicht genug verdienten, um Geld aufnehmen zu können, bekamen trotzdem einen Kredit.

So entstand eine enorme, auch Dank sei der Fed, aufgepumpte Blase, die schlichtweg laut platzen muss.

Anfang Juli im Focus
Anfang Juli habe ich dann gesehen, dass auch die deutschen Medien diesem Thema Aufmerksamkeit widmen. Schauen Sie sich die folgende Schlagzeile eines Focus Artikels an:

Niemand kann das jetzt noch ignorieren. Diese Blase platzt gerade und wird enorme Kursrückgänge verursachen.

Aktien von Unternehmen, die in den vergangenen Jahren am kräftigsten profitiert haben und/oder sich am schlechtesten benommen haben, werden Kurseinbrüche von 90 bis 100% erleben.

Diese Krise ist unvermeidbar und hat definitiv begonnen
Für unseren SpezialReport „Die neue Subprime Krise“ haben wir sieben Aktien selektiert. Sie gehören zu Unternehmen, die am schlimmsten von dieser Krise betroffen sein werden.

Die Kurse dieser Aktien werden um 90 bis 100% sinken. Da führt kein Weg dran vorbei.

Diese enormen Kursgewinne liegen buchstäblich auf der Straße!
Klicken Sie hier, um diesen einzigartigen Report zu bestellen!

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

Schockierend. Lustig. Traurig.

Anlässlich des gestrigen Artikels hat mir ein Leser ein Video geschickt.

Der britische Komiker und Moderator John Oliver berichtet in seiner Show Last Week Tonight auf seine ganz eigene und humorvolle Art von den dubiosen Praktiken, die gegenwärtig am amerikanischen Markt für Autos und Autokredite normal sind.

Er erzählt, dass man in den USA auf genau dieselbe Sorte Subprime Krise zusteuere, wie 2008. Damals mit Immobilien und Immobilienkrediten. Jetzt mit Autos und Autokrediten.

Ich verfolge dieses Thema jetzt schon eine ganze Weile. Aber meine Kinnlade fiel dann doch einige Male vor Erstaunen hinunter, als ich mir den Clip ansah.

Er ist schockierend, lustig und traurig zugleich.
(Der für mich als Anleger interessanteste Teil beginnt nach 9:45 Minuten.)

Kursgewinne von garantiert 100%
Ich habe es Ihnen gestern bereits gesagt. Das geht unwiderruflich schief.

Kreditgeber und Autohändler werden pleitegehen und Aktienkurse werden um 100% sinken.

Mit unserem Report „Die neue Subprime Krise“ haben Sie die einmalige Chance, von dieser Situation maximal zu profitieren. Klicken Sie hier, um diesen Report zu bestellen.

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen