Dieser Hype wird unglaublich werden

Letzte Woche habe ich Ihnen in diesem Artikel mitgeteilt, dass die Zinsen für Staatsanleihen von über 10.000 Milliarden Dollar jetzt negativ sind.

Einige Tage später habe ich die u.a. Übersicht gefunden, die dieses Bild noch einmal verdeutlicht.

Zahlen, wenn eigenes Geld verliehen wird
Wenn Sie Ihr sauerverdientes Geld also beispielsweise für sieben Jahre dem deutschen Staat leihen möchten, zahlen Sie dafür 0,31% Zinsen. Sie zahlen!

Es geht aber noch verrückter. Sie müssen sogar Zinsen zahlen, wenn Sie Ihr Geld drei Jahre dem italienischen Staat leihen möchten.

Renten müssen schlichtweg sinken
Schauen Sie sich die Übersicht noch einmal gut an. Und realisieren Sie, wie Zentralbanken die Welt auf den Kopf gestellt haben. Mit Negativzinsen und indem sie Staatsanleihen mit gedrucktem Geld aufgekauft haben.

Wenn man sich diese Übersicht ansieht, versteht man sofort, warum es für Rentenfonds und Lebensversicherer unmöglich ist, in den kommenden Jahren die Rendite zu erzielen, die benötigt wird, um ihre Auszahlungen aufrecht erhalten zu können.

Und warum Rentenzahlungen schlichtweg sinken müssen.

Und man versteht außerdem direkt, warum professionelle Anleger andere Möglichkeiten suchen, mit denen Rendite erzielt werden kann.

So klitzeklein ist der Goldmarkt
Diese großen Fonds stecken bereits sehr ausgiebig in normalen Aktien. Und die Börse ist durch sinkende Unternehmensgewinne schon verwundbar. Und dementsprechend landen einige Fondsmanager von ganz allein bei Gold und Silber.

Ich habe Ihnen letzte Woche bereits mitgeteilt, dass der Anleihemarkt unglaublich groß ist, während der Goldmarkt unglaublich klein ist.

Die folgende Abbildung zeigt, wie klitzeklein der Goldmarkt praktisch ist. Wir sehen, wie das Verhältnis zwischen der Gesamtmenge des weltweiten Goldes zu einem Haus, einem Auto, einem LKW, einem Flugzeug und einem Schwimmbad aussieht.

Die Gesamtmenge Gold liegt weltweit bei 166.500 Tonnen. Und sie hat einen Wert von ungefähr 6.841 Milliarden Dollar.

Der Markt für amerikanische Staatsanleihen hingegen hat alleine schon einen Wert von 19.200 Milliarden Dollar und ist damit fast dreimal so groß.

So klitzeklitzeklein ist der Goldmarkt also!

Der einzige wirklich sichere Hafen
Wenn man dann realisiert, dass Gold und Silber (und kleinere Edelmetalle) die einzigen wirklich sicheren Häfen sind, wenn bald das Helikoptergeld die Inflation hinaufjagt, begreift man sofort, was für ein enormer Hype ausbrechen wird.

Und wenn man dann noch weiß, dass die Kurse von Gold- und Silberaktien ungefähr siebenmal so schnell steigen, ist sofort klar, wie man einen Teil seines Geldes anlegen sollte.

Profitieren Sie maximal!
Meine größten Positionen sind daher Gold- und Silberaktien (letzte Woche noch ausgebaut). Gold- und Silberaktien werden während des nächsten Börsenrückgangs weiterhin steigen.

Und während der anschließenden Periode des Helicopter Moneys werden sie komplett durch die Decke gehen!

Als TopAktien Abonnent werden Sie maximal von den tausenden Prozent Kurszunahmen profitieren, die die allerbesten Gold- und Silberaktien in den kommenden Jahren erzielen werden! Klicken Sie hier und schließen Sie ein Abonnement ab.

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen