Nur für wirklich seriöse Anleger

Nachdem die Anmeldemöglichkeit nun seit Monaten geschlossen war, haben wir unsere supergewinnbringende MontagTrader Strategie für sehr kurze Zeit für Neuanmeldungen geöffnet.

Diese einzigartige Strategie ist für eine auserwählte Anlegergruppe von maximal 100 seriösen Anlegern bestimmt. Kurzzeitanleger mit Langzeitvision. Es sind nur wenige Plätze frei. Wollen Sie diese besondere Chance nutzen? Schauen Sie dann auf www.montagtrader.de vorbei.

Warum ist MontagTrader so einzigartig?
Das liegt an der Kombination einzigartiger Selektionskriterien, bei denen wir darauf reagieren, was hinter den Kulissen der Börse passiert. Wir reagieren auf Bewertungsmodelle mit denen Anlagefonds arbeiten und die Arbeitsweise von Banken/Brokern, die selbige hantieren wenn es darum geht, Kunden zu beraten.

Wir selektieren also die Aktien, die die größte Chance haben, von Profis gekauft und deren Kunden empfohlen zu werden. Wir tun dies allerdings nur solange sich der Börsentrend auf steigenden Pfaden bewegt. Sobald er sich abwärts bewegt, passen wir uns an. Auch Letzteres ist ein wichtiger Faktor für den phänomenalen Gewinn.

Anmeldephase kann jeden Augenblick vorüber sein
Wenn Sie in das obige Profil passen und Sie diese Investitionsstrategie anspricht, sollten Sie schnell reagieren. Wir halten uns strikt an unser Maximum und das bedeutet, dass die Anmeldephase jeden Augenblick beendet werden kann.

Nicht für Glückssucher
Diese Strategie eignet sich nicht für Glückssucher, die schnelle Tipps und schnelles Geld suchen. Reagieren Sie bitte nur dann, wenn Sie ein wirklich seriöser Anleger sind, der langfristig eine großartige Rendite realisieren will. Wenn Sie also ein Kurzzeitanleger mit Langzeitvision sind.

Anmelden nur ein paar Tage im Jahr möglich
Reagieren Sie aber schnell, denn wenn Sie zu spät sind, kann es wieder eine Weile dauern, bevor Sie erneut die Chance zur Anmeldung bekommen. Besuchen Sie www.montagtrader.de für weitere Informationen.

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

Nur für wirklich seriöse Anleger

Nachdem die Anmeldemöglichkeit nun seit fünf Monaten geschlossen war, haben wir unsere supergewinnbringende MontagTrader Strategie für sehr kurze Zeit für Neuanmeldungen geöffnet.

Diese einzigartige Strategie ist für eine auserwählte Anlegergruppe von maximal 100 seriösen Anlegern bestimmt. Kurzzeitanleger mit Langzeitvision. Es sind nur wenige Plätze frei. Wollen Sie diese besondere Chance nutzen? Schauen Sie dann auf www.montagtrader.de vorbei.

Warum ist MontagTrader so einzigartig?
Das liegt an der Kombination einzigartiger Selektionskriterien, bei denen wir darauf reagieren, was hinter den Kulissen der Börse passiert. Wir reagieren auf Bewertungsmodelle mit denen Anlagefonds arbeiten und die Arbeitsweise von Banken/Brokern, die selbige hantieren wenn es darum geht, Kunden zu beraten.

Wir selektieren also die Aktien, die die größte Chance haben, von Profis gekauft und deren Kunden empfohlen zu werden. Wir tun dies allerdings nur solange sich der Börsentrend auf steigenden Pfaden bewegt. Sobald er sich abwärts bewegt, passen wir uns an. Auch Letzteres ist ein wichtiger Faktor für den phänomenalen Gewinn.

Anmeldephase kann jeden Augenblick vorüber sein
Wenn Sie in das obige Profil passen und Sie diese Investitionsstrategie anspricht, sollten Sie schnell reagieren. Wir halten uns strikt an unser Maximum und das bedeutet, dass die Anmeldephase jeden Augenblick beendet werden kann.

Nicht für Glückssucher
Diese Strategie eignet sich nicht für Glückssucher, die schnelle Tipps und schnelles Geld suchen. Reagieren Sie bitte nur dann, wenn Sie ein wirklich seriöser Anleger sind, der langfristig eine großartige Rendite realisieren will. Wenn Sie also ein Kurzzeitanleger mit Langzeitvision sind.

Reagieren Sie aber schnell, denn wenn Sie zu spät sind, kann es wieder eine Weile dauern, bevor Sie erneut die Chance zur Anmeldung bekommen. Besuchen Sie www.montagtrader.de für weitere Informationen.

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

Wie einfach kann reich werden sein?

Vor ein paar Wochen hat mich ein Leser nach meiner Meinung zur „Magischen Formel“ von Joel Greenblatt gefragt. In seinem Bestseller „The Little Book That Beats The Market“ wird diese Formel beschrieben. Wenn man sie rund 30 Jahre hintereinander anwendet, wird man eine durchschnittliche Rendite erzielen, die viel höher ist, als die Börsenindices. Also: Buch kaufen, Formel anwenden und das anschließend auch ungefähr die nächsten 30 Jahre tun. Wie einfach kann reich werden sein?

Warum legen so wenige Menschen auf diese Art an?
Komischerweise beschreibt Greenblatt in seinem eigenen Buch, dass nur sehr wenige Menschen tatsächlich auf diese Art anlegen. Warum? Weil es ohne weiteres passieren kann, dass man ein ganzes Jahr Verluste verbucht oder sogar zwei Jahre hintereinander. Und weil Anleger nun einmal frustriert, nervös oder ängstlich werden, wenn die Strategie, die sie anwenden eine Zeit lang weniger gut läuft.

18% Gewinn oder 11% Verlust?
Ich habe vor einigen Wochen einen Artikel über einen Anlagefonds mit einer durchschnittlichen Jahresrendite von 18% gelesen. Untersuchungen haben jedoch ergeben, dass die Anleger, die diesen Fonds nutzten, keine 18% Rendite verbuchten. Sie hatten durchschnittlich 11% Verlust erlitten! Warum? Anleger stiegen immer genau nach einer guten Phase ein und sobald es eine Weile weniger gut lief, stiegen sie wieder aus. Und dann versuchten sie wieder „etwas anderes“.

Ich schrieb in diesem Artikel bereits, wie wichtig es ist „andersherum“ zu denken. Andersherum denken ist nicht nur wichtig, es ist entscheidend, um langfristig erfolgreich zu sein. All die o.g. Fondsanleger wussten nicht, wie wichtig es ist oder sie hatten es kurz vergessen.

Für Kurzzeitanleger mit Langzeitvision
Genau darum sagen wir auf unserer Website so deutlich, dass DienstagTrader eine Strategie für den Kurzzeitanleger mit Langzeitvision ist. Eine einfach anzuwendende Strategie, bei der man einmal pro Woche einige Aktien kauft und verkauft.

Unsere Behauptung ist einfach: Wenn man DienstagTrader rund fünf Jahre hintereinander anwendet, erreicht man am Ende dieser Zeit eine fantastische Rendite. Das vergangene halbe Jahr war eine ganz klar weniger gute Periode, aber das ist die normalste Sache der Welt. Und jetzt da Sie wissen, wie wichtig es ist andersherum zu denken, wissen Sie auch, dass Sie am allerbesten gerade nach einer weniger gute Periode mit einer Strategie anfangen sollten. Jetzt also.

Sind Sie ein offensiv denkender Anleger?
Dann ist DienstagTrader-Trend für Sie die ideale Strategie.
Klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Sind Sie defensiver…
…und mögen Sie keine allzu heftigen Schwankungen? Dann ist DienstagTrader-Easy die perfekte Strategie für Sie.
Klicken Sie hier, um sich anzumelden.

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

Andersherum denken

Letzten Montag konnten Sie in diesem Newsletter lesen, dass ich das Verhalten der Börse überhaupt nicht verstehe. Man liest häufig, dass die Börse vorausschaut. Ich sehe die Börse jedoch absolut nicht wie einen Markt, der vorausschaut. Ich betrachte sie eher als ein Phänomen, das darauf abzielt, Anleger frustriert und mutlos zu machen.

Die Börse hilft Anlegern, die während eines starken Börsenrückgangs (wie Ende 2008) mutlos und ängstlich geworden sind, ihre Aktien zu Bodenkursen loszuwerden. Und sie euphorisiert Anleger erst nach einem starken Börsenanstieg, wenn die Kurse viel zu hoch sind. Außerdem wiegt die Börse Anleger bei einer seitwärtsbewegenden Börse in den Schlaf.

Fünf Monate Frustration
Für Kurzzeitanleger (wie
DienstagTrader), die von einem steigenden und einem sinkenden Börsentrend profitieren, ist die inzwischen fast fünf monatelang seitwärtsbewegende Börse enorm frustrierend. Eine seitwärtsbewegende Börse ist für den Trendtrader dasselbe, wie eine sinkende Börse für einen Buy-and-Hold Anleger. Man verdient damit kein trockenes Brot, denn jedes Mal, wenn die Börse in eine Richtung zu gehen scheint, erweist sich das Signal als falsch. Und falsche Signale kosten Geld.

Kein unbedingt positives Bild, das ich hier oben male. Man könnte glatt die Neigung bekommen, sein Geld direkt auf ein Sparbuch einzuzahlen! Ein vernünftiger Mensch denkt allerdings gar nicht erst daran, denn Dank sei der EZB bringt uns das jetzt garantiert Verluste ein, und diese Verluste würden in den kommenden Jahren nur noch größer werden (siehe Artikel).

Immer andersherum denken!
Die Kunst ist meiner Meinung und Erfahrung nach, sich niemals von der Börse entmutigen zu lassen, immer durchzuhalten, Disziplin zu zeigen. Nicht leicht! Hierbei ist es sehr nützlich, das Motto eines sehr geschätzten Kollegen und Optionsstrategen zu beherzigen. Sein Motto lautet: Immer andersherum denken!

Um auf die frustrierende DienstagTrader Periode zurückzukommen: Je länger eine frustrierende Periode andauert, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die nächstfolgende Periode fantastisch wird. Die Börse kann und wird sich nämlich nicht ewig weiter seitwärtsbewegen.

Als erfahrenster DienstagTrader mache ich mir nicht so schnell Sorgen. Aber auch in mir als Privatanleger tun sich jetzt enorme Frustrationen auf. Und gerade das ist für mich ein Signal dafür, dass ich andersherum denken muss. Gerade diese Frustration ist ein perfektes Zeichen dafür, dass die Börse sich in den kommenden sechs Monaten wieder kräftig auf- oder abwärts bewegen wird und dass wir insbesondere mit DienstagTrader-Trend eine fantastische Phase erleben werden.

Können Sie andersherum denken?
Sind Sie ein seriöser Kurzzeitanleger mit einer Langzeitvision? Jemand, der bei steigendem und sinkendem Börsentrend Gewinn machen will? Jemand, der in schlimmen Phasen in der Lage ist, „andersherum“ zu denken? Dann können Sie Ihr Vermögen mit DienstagTrader-Trend enorm wachsen lassen.
Schließen Sie hier ein Abonnement ab.

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

Einzigartige Strategie für eine auserwählte Anlegergruppe

Wir haben unsere supergewinnbringende MontagTrader Strategie für eine sehr kurze Zeit für Neuanmeldungen geöffnet. Da Interessenten von der Warteliste bereits informiert wurden, könnte die Anmeldung sogar jeden Moment vorüber sein. Diese einzigartige Strategie ist für eine auserwählte Anlegergruppe von maximal 100 ernsthaften Anlegern bereitgestellt. Kurzzeitanleger mit Langzeitvision. Es sind gerade einige Plätze frei. Wollen Sie diese besondere Chance nutzen? Schauen Sie dann auf www.montagtrader.de.

Warum ist MontagTrader so einzigartig?
Dies liegt an der Kombination einzigartiger Selektionskriterien, bei denen wir darauf reagieren, was hinter den Kulissen der Börse passiert. Wir reagieren auf Bewertungsmodelle mit denen auch Investitionsfonds arbeiten und die Arbeitsweise von Banken/Brokern, die selbige hantieren wenn es darum geht, Kunden zu beraten.

Wir wählen demnach die Aktien aus, die die größte Chance haben, von Profis gekauft zu werden und Kunden empfohlen zu werden. Wir tun dies allerdings nur solange sich der Börsentrend auf steigenden Pfaden bewegt. Sobald er sich abwärts bewegt, passen wir uns diesem Umstand an. Auch Letzteres ist ein wichtiger Faktor für den phänomenalen Gewinn.

Das Einschreibeverfahren kann jeden Augenblick beendet werden
Wenn Sie in das obige Profil passen und Sie diese Investitionsstrategie anspricht, sollten Sie schnell reagieren. Wir halten uns strickt an unser Maximum und das bedeutet, dass das Einschreibeverfahren jeden Augenblick beendet werden kann.

Nicht für Glückssucher
Diese Strategie eignet sich nicht für Glückssucher, die schnelle Tipps und schnelles Geld suchen. Reagieren Sie bitte nur dann, wenn Sie ein wirklich seriöser Anleger sind, der langfristig einen großartigen Gewinn realisieren will. Wenn Sie also ein Kurzzeitanleger mit Blick auf Langfristigkeit sind. Besuchen Sie
www.montagtrader.de für weitere Informationen.

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

Nur für seriöse Anleger

Wir haben unsere supergewinnbringende MontagTraderstrategie für sehr kurze Zeit für Neueinschreibungen geöffnet. Da Personen, die auf der Warteliste standen bereits benachrichtig wurden, ist es möglich, dass die Einschreibungsphase jeden Moment beendet wird. Diese einzigartige Strategie ist für eine auserwählte Gruppe von maximal 100 seriöser Anleger weggelegt. Kurzzeitanleger mit einer Langzeitvision. Es sind nur wenige Plätze frei. Wollen Sie diese einzigartige Chance nutzen? Gehen Sie dann auf www.montagtrader.de.

Warum ist MontagTrader so einzigartig?
Das kommt durch eine Kombination einzigartiger Selektionskriterien, mit denen wir auf die Geschehnisse hinter den Kulissen reagieren. Wir reagieren auf die Bewertungsmodelle mit denen Anlagefonds arbeiten und auf die Art und Weise mit der Banken/Broker arbeiten, wenn es um Beratung ihrer Kunden geht.

Wir selektieren also die Aktien, die die Profis innerhalb der nächsten Wochen mit größter Wahrscheinlichkeit kaufen und ihren Kunden empfehlen. Wir tun dies allerdings nur solange der allgemeine Börsentrend steigt. Sobald der Trend sich in sinkend dreht, passen wir uns an. Auch letzteres ist ein wichtiger Grund für den phänomenalen Gewinn.

Einschreibung kann jeden Augenblick schließen
Wenn Sie in das oben beschriebene Profil passen und diese Art des Anlegens sagt Ihnen zu, reagieren Sie dann schnell. Wir halten uns strikt an unsere Höchstanzahl und das bedeutet, dass die Einschreibung jeden Moment schließen könnte.

Nichts für Glücksspieler
Diese Strategie eignet sich nicht für Glücksspieler, die schnelle Tipps für schnelles Geld suchen. Reagieren Sie bitte nur, wenn Sie ein wirklich seriöser Anleger sind, der langfristig einen großartigen Gewinn erzielen möchte. Wenn Sie also ein Kurzzeitanleger mit einer Langzeitvision sind. Für weitere Informationen besuchen Sie
www.montagtrader.de.

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

Einzigartige Strategie für auserwählte Anlegergruppe

Wir öffnen unsere supergewinnbringende MontagTrader-Strategie einige Tage für neue Anmeldungen. Diese einzigartige Strategie ist für eine auserwählte Anlegergruppe von maximal 100 ernsthaften Anlegern zurückgelegt. Kurzzeitanleger mit Langzeitvision. Es sind gerade einige Plätze frei. Wollen Sie diese besondere Chance nutzen? Schauen Sie dann auf www.montagtrader.com.

Warum ist MontagTrader so einzigartig?
Dies liegt an der Kombination einzigartiger Selektionskriterien, bei denen wir darauf reagieren, was hinter den Kulissen der Börse passiert. Wir reagieren auf Bewertungsmodelle mit denen auch Investitionsfonds arbeiten und die Arbeitsweise von Banken/Brokers, die selbige hantieren, wenn es darum geht, Kunden zu beraten. Wir wählen demnach die Aktien aus, die die größte Chance haben, von Profis gekauft zu werden und Kunden empfohlen zu werden. Wir tun dies allerdings nur solange sich der Börsentrend auf steigenden Pfaden bewegt. Sobald er sich abwärts bewegt, passen wir uns diesem Umstand an.
Auch letzteres ist ein wichtiger Faktor für den phänomenalen Gewinn.

Das Einschreibeverfahren kann jeden Augenblick beendet werden
Wenn Sie in das obige Profil passen und Sie diese Investitionsstrategie anspricht, sollten Sie schnell reagieren. Wir halten uns strickt an unser Maximum und das bedeutet, dass das Einschreibeverfahren jeden Augenblick beendet werden kann.

Reagieren Sie bitte nur dann, wenn Sie wirklich ein ernsthafter Anleger sind, der langfristig einen großartigen Gewinn einfahren will. Sie sollten außerdem charakterlich so stark sein, dass Sie sich bei der kleinsten Unregelmäßigkeit nicht gleich verrückt machen.
Besuchen Sie
www.montagtrader.com für weitere Informationen.

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

Einzigartige Strategie für auserwählte Anlegergruppe

Wir öffnen unsere supergewinnbringende MontagTrader-Strategie einige Tage für neue Anmeldungen. Diese einzigartige Strategie ist für eine auserwählte Anlegergruppe von maximal 100 ernsthaften Anlegern zurückgelegt. Kurzzeitanleger mit Langzeitvision. Es sind gerade einige Plätze frei. Wollen Sie diese besondere Chance nutzen? Schauen Sie dann auf www.montagtrader.com.

Warum ist MontagTrader so einzigartig?
Dies liegt an der Kombination einzigartiger Selektionskriterien, bei denen wir darauf reagieren, was hinter den Kulissen der Börse passiert. Wir reagieren auf Bewertungsmodelle mit denen auch Investitionsfonds arbeiten und die Arbeitsweise von Banken/Brokers, die selbige hantieren, wenn es darum geht, Kunden zu beraten. Wir wählen demnach die Aktien aus, die die größte Chance haben, von Profis gekauft zu werden und Kunden empfohlen zu werden. Wir tun dies allerdings nur solange sich der Börsentrend auf steigenden Pfaden bewegt. Sobald er sich abwärts bewegt, passen wir uns diesem Umstand an.
Auch letzteres ist ein wichtiger Faktor für den phänomenalen Gewinn.

Das Einschreibeverfahren kann jeden Augenblick beendet werden
Wenn Sie in das obige Profil passen und Sie diese Investitionsstrategie anspricht, sollten Sie schnell reagieren. Wir halten uns strickt an unser Maximum und das bedeutet, dass das Einschreibeverfahren jeden Augenblick beendet werden kann.

Reagieren Sie bitte nur dann, wenn Sie wirklich ein ernsthafter Anleger sind, der langfristig einen großartigen Gewinn einfahren will. Sie sollten außerdem charakterlich so stark sein, dass Sie sich bei der kleinsten Unregelmäßigkeit nicht gleich verrückt machen.
Besuchen Sie
www.montagtrader.com für weitere Informationen.

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen