Führung durchs Geldmuseum

Ich hoffe, Sie haben sich in den vergangenen Wochen Zeit für die Clips in diesem Artikel genommen. Und dass Sie darin Dinge gesehen haben, die Sie zum Nachdenken angeregt haben.

Es geht um die Hidden Secrets of Money-Reihe von Mike Maloney, dem Eigentümer des amerikanischen Goldanbieters GoldSilver.com.

Es handelt sich hierbei um das beste, informativste Material, das ich jemals zu diesem Thema gesehen habe. Empfehlenswert!

Führung durchs Geldmuseum
Letztes Wochenende habe ich mir den fünften Clip dieser Reihe angesehen. Mike gibt uns darin eine Führung durch das Geldmuseum der Deutschen Bundesbank.

Auch dieser Clip ist total interessant und enorm lehrreich. Ich empfehle Ihnen daher auf jeden Fall, den Clip aufmerksam anzusehen!

Sollten Sie die ersten vier Clips noch nicht gesehen haben, können Sie sich sie trotzdem noch anschauen.

(Im unteren Menübalken können Sie durch Klicken auf den vierten Button von rechts den deutschen Untertitel einstellen, sollte dieser nicht automatisch aktiviert werden.)

Je mehr Menschen verstehen, dass Zentralbanken gerade dabei sind, den Wert des Papiergeldes (Euro, Dollar, Pfund, Yen) zu vernichten, desto bester.
Teilen Sie darum auch diesen Clip mit möglichst vielen Leuten in Ihrer Umgebung!

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

Das Beste, was ich je gesehen habe

In diesem Newsletter finden Sie vier Clips. Ungefähr eine halbe Stunde pro Film. Alle von Mike Maloney, Gründer und Eigentümer des amerikanischen Goldanbieters GoldSilver.com.

Es sagt und zeigt, wie die Welt finanziell aufgebaut ist. Welches Muster sich bereits seit tausenden von Jahren jedes Mal aufs Neue wiederholt. Wer jedes Mal die größten Opfer sind und wer immer wieder als Gewinner hervorgeht.

Neutral gibt es nicht
Er sagt, warum bei dieser Krise keine Möglichkeit zur Neutralität besteht. Entweder man sorgt dafür, das Ganze als Gewinner zu überstehen oder man ist der Dumme. Er erzählt seine Geschichte auf eine für jedermann verständliche Art und Weise.

Das ist das Allerbeste, was ich je gesehen habe!

Wenn Sie wenig Zeit haben, schauen Sie sich dann zumindest nur den ersten Clip an. Ich bin mir sicher, dass er Ihren Blick auf die Welt verändern wird. Oder dass Sie zumindest einige Dinge sehen werden, die Sie erstaunen werden.

Wenn Sie ausreichend Zeit haben, schauen Sie sich dann nicht alle vier Clips hintereinander an. Schauen Sie pro Tag einen an. So bleiben Sie aufmerksam und geben Ihrem Gehirn die Zeit, die es benötigt, um allen Informationen einen Platz geben zu können.

Der erste Clip ist am wichtigsten. Eine Einführung, unter anderem über den Unterschied zwischen Währung und Geld. Und ein großartiger Blick in die weit zurückliegende Vergangenheit.

Der zweite Clip beschäftigt sich mit den sieben Phasen, die ein Weltreich (was die USA nach wie vor sind) immer durchlebt.

Im dritten Clip erzählt Mike uns, warum die aktuelle Krise uns gleichzeitig auch die goldene Chance bietet. Und warum es keinen Mittelweg gibt. Warum man hier entweder als Gewinner oder Verlierer hervorgeht.

Im vierten und letzten Clip bekommen wir eine großartige schematische Erläuterung darüber, warum das aktuelle Finanzsystem der größte Schwindel der Weltgeschichte ist.

 

Behalten Sie diese Informationen nicht für sich!
Mike Maloney hat es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst viele „normale“ Menschen zu informieren. Zum Nachdenken anzuregen. Ihnen zu helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Ich finde es einzigartig, dass sich jemand die Mühe macht und diese Informationen kostenlos der ganzen Welt zugänglich macht.

Teilen Sie diese wertvollen Informationen darum mit möglichst vielen Menschen!

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen