Meine persönliche Strategie für die nächste Zeit

Ich werde meine Goldpositionen nicht abdecken, wie hier beschrieben. Ich habe Ihnen in diesem Artikel schon einmal mitgeteilt, wie wichtig es ist, zu visualisieren. Das habe ich in Bezug auf meine Gold- und Silberpositionen natürlich auch getan.

Ich verfolge darum auch weiterhin konsequent meinen Plan und kaufe weiterhin Gold und Silber hinzu. Ich kaufe sogar noch mehr als sonst. Sollte Gold tatsächlich Richtung 957$ sinken, gehe ich aufs Ganze. Klicken Sie hier für die Anbieter, die ich am besten finde.

Selbiges gilt übrigens für die Goldaktien, die ich im Rahmen des TopAktien Service in meinem Portefeuille führe. Auch dort gebe ich kleine Kauforder auf. Sollten die Kurse der Goldaktien weiter sinken, gehe ich auch hier aufs Ganze.

Für unseren letzten TopAktien Report haben wir eine sehr besondere Goldaktie selektiert, die jetzt natürlich noch ein bisschen günstiger geworden ist. Und wenn wir in nächster Zeit eine supergünstige Gold- oder Silberaktie entdecken, werden wir sie sofort selektieren!

Denn damit werden wir bald unvorstellbar hohe Gewinne machen. Profitieren Sie davon! Schließen Sie hier ein TopAktien Abonnement ab.

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

Wie erkennt man den Hype?

Vor einigen Tagen las ich in einem Artikel die Aussage eines sechzigjährigen Veteranen, der der Meinung war, dass Silber jetzt noch nicht bereit sei, einen neuen starken Anstieg anzutreten. Seiner Meinung nach müssen zuerst noch einige Neulinge ihre Silberpositionen entmutigt schließen. Anders ausgedrückt wurden die Geduld und die Disziplin von Silberanlegern seiner Meinung nach noch nicht ausreichend auf die Probe gestellt.

Ein ganz kleiner Vorgeschmack
Gleichzeitig war er der Meinung, dass der Bull Market für Gold und Silber noch lange nicht vorüber sei und dass wir mit Silber im April nur einen ganz kleinen Vorgeschmack davon bekommen haben, wie die definitive Hype Phase aussehen wird.

Ich selber habe Ende 2010 schon diesen Artikel darüber geschrieben. Ich schrieb unter anderem, dass man eine Hype Phase an der Tatsache erkennen kann, dass Medien dann einhellig der Meinung sein werden, dass Gold und Silber immer weiter steigen werden. Weiter gibt es noch folgende Dinge, auf die Sie achten können:

  • Sie werden an Ihrem Arbeitsplatz, auf Feiern allerlei Menschen stolz erzählen hören, dass sie Gold und Silber(Aktien) besitzen und dass sie damit Megagewinne machen (werden).
  • Sie werden auf der Titelseite Ihrer Zeitung lesen, dass Gold und Silber wieder neue Spitzen erzielt haben.
  • Es werden viele neue Gold- und Silberaktien von „Unternehmen“ an die Börse gehen, die noch nie auch nur einen Euro Umsatz verbucht haben. Geschweige denn Gewinn.
  • Ihnen wird auf unterschiedlichste Art angeboten werden, in solche „vielversprechenden“ Aktien zu investieren.
  • Traditionelle Gold- und Silberaktien werden das 25-, 30- oder sogar 40-fache des Jahresgewinns notieren.

Wenn Sie die o.g. Dinge konstatieren, wird es Zeit, sich von allem, was mit Gold und Silber zu tun hat zu verabschieden.

Kaufen Sie bevor der Hype beginnt!
Aber so weit sind wir noch lange nicht. In unserem aktuellsten „Top Aktien Report“ berichten wir unter anderem von einer Goldaktie und einer Silberaktie, die Sie lediglich für das 12- bis 13-fache des Gewinns kaufen können. Nicht unbedingt ein Hype Preis, finden Sie nicht auch? Ich habe Ihnen
in diesem Artikel bereits erzählt, dass sich uns hier eine enorme, vielleicht sogar einmalige Chance bietet.

Ein kluger Anleger wartet darum auch nicht, bis der Hype im Gange ist. Nutzen Sie darum jetzt diese Chance, in Aktien mit enormem „Hype Potential“ zu investieren! Bestellen Sie hier den neuen „Top Aktien Report“.

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen