Diese Dinge werden sicher eintreten

Hier habe ich Ihnen mitgeteilt, dass fast jeder Profi, der die Finanzmärkte im Auge hält immer wieder überrascht wird. Ganz einfach weil kurzfristig keinerlei Logik herrscht.

Dagegen hilft ein einfaches Mittel: kurzfristige Entwicklungen ignorieren. Und in unvermeidbare Trends investieren. In Dinge mit eindeutiger Faktenlage. Dinge die ganz einfach eintreten müssen. Weil es nicht anders geht.

Unvermeidbare Trends
Letzten Montag habe ich in diesem Artikel einen solchen Trend genannt. Das einzige, was man bei einer solchen Anlage benötigt, ist Geduld. Sie müssen darauf warten, dass dieser Trend eintritt.

Auch so ein Trend ist der aktuelle Hype rundum Social Media-, Internet-, 3D Printing- und Cloud Tech-Aktien. Wahnsinnig teure Aktien, von denen man weiß, dass ihren Kursen eine Talfahrt bevorsteht. Gesetz der Schwerkraft.

Wie weit liegen diese Hypeaktien über dem Durchschnittspreis?
Diese sehr gute Frage stellte mir letzte Woche ein Leser. Wie teuer Aktien durchschnittlich sind, findet man unter anderem auf dieser Website.

Hier steht, dass man für eine durchschnittliche S&P-500 Aktie das 19-Fache des Jahresgewinns und das 1,7-Fache des Jahresumsatzes zahlen muss. Das ist schon nicht günstig, aber gut…

Wissen Sie, was man für eine Twitter-Aktie zahlen muss?
Wenn Sie hier klicken, finden Sie die Antwort. Für eine Twitter-Aktie zahlen Sie das 128-Fache des für 2015 erwarteten (aber noch lange nicht erzielten!) Gewinns und das 31-Fache des Jahresumsatzes.

Lassen Sie uns jetzt einmal optimistisch sein, was Twitter angeht.

Stellen wir uns einmal vor, TWTR erzielt diesen Gewinn 2015 tatsächlich (wird nicht passieren). Und stellen wir uns dann einmal vor, TWTR wäre eine Wachstumsaktie, die es verdient, doppelt so teuer zu sein wie der Durschnitt. Dass TWTR also das 38-Fache des Jahresgewinns wert sei.

Wie weit müsste der Kurs sinken?
Auch wenn wir so überzogen optimistisch über TWTR denken, ist die Aktie noch wahnsinnig teuer. Und der Kurs müsste um satte 70% sinken, um wieder von einer normalen Wertung sprechen zu können.

Mit unserem Report „Der neue Internethype“ spekulieren wir auf einen starken Kurseinbruch von TWTR und haben außerdem noch 19 andere Aktien selektiert, die ebenfalls so wahnsinnig teuer sind.

Aktien, deren Kurse auf jeden Fall um 80 bis 100% sinken werden. Als Anleger muss man nur Geduld aufbringen und auf diesen Rückgang warten.

Profitieren Sie von Kurseinbrüchen von 80 bis 100%!
Bestellen Sie hier den Report „Der neue Internethype“.

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

Diese Aktienkurse werden am stärksten sinken

Hier habe ich Ihnen von zwei Spitzenkennern berichtet, die die Börse aus komplett anderen Blickwinkeln betrachten. Beide erwarten einen Börsenrückgang. Kurzfristig.

Natürlich kann man darauf perfekt reagieren, indem man sein Portfolio absichert. Sie können mit einem starken Börsenrückgang aber auch enorme Gewinne machen.

Wie?
Das ist einfach: auf Kursrückgänge der allerteuersten Aktien setzen. Und gerade jetzt können Sie davon noch viel mehr profitieren als zu normalen Börsenzeiten.

Denn durch einen großen Hype zahlen Anleger jetzt wahnsinnig hohe Preise für enorm gehypte Social Media-, 3D Printing-, Internet- und diverse Software-Aktien.

Profitieren Sie von Kursrückgängen von 80 bis 100%
Solche Aktien sind sogar so teuer geworden, dass Kursrückgänge von 80% oder sogar 100% unvermeidbar sind!

Für unseren HypeAktie Report haben wir 20 dieser absurd teuren Aktien selektiert, die reif sind für Kursrückgänge von 80 bis zu 100%.

Vergangenen Montag und Dienstag haben wir unseren Abonnenten neue Signale geschickt, aufgrund derer Sie auf starke Kursrückgänge sehr teurer Aktien setzen konnten.

Und wenn die Börse in den kommenden Wochen wirklich einen Dämpfer abbekommt, werden sich schnell neue Signale für Kursrückgänge ergeben.

Anmeldung für sehr kurze Zeit wieder möglich
Da es immer wahrscheinlicher wird, dass die Börse jetzt wirklich diesen unvermeidbaren Schlag abbekommen wird, haben wir entschieden, die Anmeldemöglichkeit für sehr kurze Zeit wieder zu aktivieren.

So können Sie noch rechtzeitig von den enormen, unvermeidbaren Kursrückgängen profitieren, die diese gehypten Aktien verpacken werden müssen.

Aufgepasst!
Sobald der Rückgang tatsächlich losgeht, wird es sehr schnell gehen! Darum ist es sehr wichtig, rechtzeitig zu handeln!

Profitieren Sie von unvermeidbaren Kursrückgängen von 80 bis zu 100%
Bestellen Sie hier den HypeAktien Report.

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen

Diese Chance dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!

Ich habe es gestern bereits erwähnt. Wir sehen bei Aktien aus den Bereichen Social Media, Cloud-Technology, 3D-Printing und Application Software den gleichen Hype wie im Jahr 1999.

Damals realisierten Anleger ab März 2000, dass sie absurd hohe Kurse für ICT Aktien gezahlt hatten. Im Anschluss gingen die Kurse dieser Aktien um 80 bis zu 100% in den Keller.

Sogar Aktien erfolgreicher Unternehmen waren derart teuer geworden, dass sie Kurseinbrüche bis zu ganzen 95% aufgetischt bekamen.

Die Vergangenheit wiederholt sich
Nun sehen wir erneut, dass Anleger für solche Aktien, ohne auch nur eine Sekunde nachzudenken, ABSURD HOHE Kurse zahlen.

Für Aktien von Unternehmen, die Verlust schreiben, zahlen Anleger bis zum 50-Fachen des Jahresumsatzes. Und bis zum 48-Fachen des Buchwerts.

Und für Aktien von Unternehmen, die Gewinn verbuchen, zahlen Anleger sogar bis zum 450-Fachen des für 2014 prognostizierten Jahresgewinns.

Damit kosten diese Aktien bis zu 30 Mal mehr als eine durchschnittliche Aktie, die am S&P-500 notiert!

Das geht garantiert schief…

Es steht meiner Ansicht nach so gut wie fest, dass diese lächerlich teuren Aktien Kursrückgänge von 80 bis zu ganzen 100% aufgetischt bekommen werden.

Eine einmalige Chance auf enorme Gewinne
Wenn Sie wissen, dass Kurse bestimmter Aktien reif sind für einen Kurseinbruch, dann wissen Sie als seriöser Anleger, dass sich Ihnen hier eine einmalige Chance auf enorme Gewinne bietet.

In einem Spezialreport haben wir für Sie daher die allerteuersten, überbewertetsten Aktien selektiert. Wir werden von enormen Kursverlusten profitieren!

Wir bieten Ihnen jedoch mehr, als ausschließlich einen Spezialreport…

Klicken Sie hier, um zu lesen, was genau wir tun.

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen