Wir befinden uns am Rande

In diesem Artikel habe ich Ihnen bereits mitgeteilt, dass die Tech-Blase kurz vor dem Zerplatzen ist.

Es war schon eine Weile klar, dass der Anstieg des Nasdaq-Index zum Beispiel von einer Handvoll großer Namen getragen wurde. Dass der Anstieg also nicht auf einer breiten Grundlage basiert.

Jetzt gerade erleben wir, dass auch die Kursgraphik des Tech-Index der Nasdaq Signale zeigt.

Wir sehen hier, dass sich die Nasdaq nach der Spitze von Ende August zuerst normal erholte, es dann aber nicht mehr schaffte, eine neue Spitze zu formen.

Außerdem sehen wir, dass der Ende Juni gestartete steigende Trend nach unten durchbrochen wurde und wir sehen, dass die Nasdaq inzwischen schon unter den Mitte September geformten Boden gesunken ist.

Jetzt heißt es, schnell handeln!
Sobald dieses Signal diese Woche bestätigt wird, werden wir für unseren HypeAktien Report neue Signale verschicken. Heute haben unsere Abonnenten bereits das erste Signal erhalten.

Es geht jetzt darum recht zeitnah auf diese Signale zu reagieren, denn sobald Anleger es mit der Angst zu tun bekommen, könnten die Kurse von Tech-Aktien in kurzer Zeit enorm stark sinken.

Wir befinden uns am Rande einer neuen Periode. Der Oktober könnte zu dem Monat werden, den Tech-Anleger nicht so schnell vergessen werden.

Wollen auch Sie vom Zerplatzen der Tech-Blase profitieren?
Von Kursrückgängen um 90% bis 100%?
Bestellen Sie dann hier den HypeAktien Report.

 

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen