Es sind diese 15 Phasen

Ich hoffe, Sie schauen sich die Clips aus diesem Artikel vom vergangenen Freitag an und finden Sie informativ und lehrreich. Das Wichtigste im ersten Clip besteht darin, dass alle Formen von Papiergeld, die nicht durch Gold und Silber gedeckt werden, letztendlich verschwinden werden.

Dass alle Währungen also bei null enden und anschließend durch etwas anderes ersetzt werden. War immer schon so. Und das wird auch so bleiben. Jegliche Form des Papiergeldes durchlebt die folgenden Phasen:

  1. Papiergeld/digitales Geld wird durch physisches Gold und/oder Silber gedeckt und ist gegen selbiges eintauschbar.
  2. Es besteht ein fester Goldpreis und es herrscht eine Zeitlang wirtschaftlicher Wohlstand.
  3. Politiker machen unbezahlbare Versprechen, um gewählt zu werden.
  4. Anschließend müssen Politiker zu viel Geld ausgeben, um diese Versprechen umsetzen zu können.
  5. Es entstehen Haushaltsdefizite, Staatsschulden nehmen zu.
  6. Zentralbanken drucken (unter dem Druck der Politiker) mehr Papiergeld als es Gold gibt.
  7. Goldvorrat gerät durch misstrauische Bürger/Unternehmen unter Druck, die ihr Papiergeld in Gold eintauschen wollen.
  8. Papiergeld wird vom Gold/Silber abgekoppelt.
  9. Große Haushaltsdefizite entstehen, Staatsschulden schießen in den Himmel.
  10. Zentralbanken drucken noch mehr Geld.
  11. Inflation steigt.
  12. Zentralbanken drucken weiterhin Geld.
  13. Durch einen Vertrauensverlust in die Währung entsteht Hyperinflation.
  14. Das Ersparte/die Renten vieler Menschen wird/werden wertlos.
  15. Die Wirtschaft stürzt komplett ein.Dann zurück zu Phase 1. Neue Währung die durch Gold/Silber gedeckt wird.

Es fängt immer gleich an
Schon seit tausenden von Jahren ist es immer dasselbe Lied. Und es fängt immer mit übermütigen, gierigen, eitlen, machtgeilen, auf kurzfristigen Erfolg fixierten Politikern an, bei denen die finanzielle Disziplin Schritt für Schritt auf der Strecke bleibt.

Wenn wir die obigen Phasen nachgehen, befindet sich so gut wie die gesamte westliche Welt aktuell in Phase 10. Es gibt selbstverständlich genügend TV-Wirtschafter, die uns versuchen weißzumachen, dass Phase 11 bis 15 dieses Mal anders aussehen werden. Denn dafür haben sie allerlei großartige theoretische Modelle in Petto.

Das Problem ist allerdings, dass die Phasen 1 bis 10 exakt demselben Muster folgen, wie es bei allen anderen wertlos geendeten Formen des Papiergeldes der Fall war. Und demnach lassen sich Phase 11 bis 15 meiner Ansicht nach nicht vermeiden.

Ich kaufe vor allem jetzt weiterhin Gold und Silber
Darum kaufe ich weiterhin phasenweise Gold. Vor allem jetzt, da wir uns inmitten einer Korrektur befinden. Und ich hoffe, dass möglichst viele Privatsparkunden und Anleger es mir gerade jetzt gleichtun. Meiner bescheidenen Meinung nach sind diese Anbieter sehr kompetent und vertrauenswürdig.

Teilen Sie diesen Artikel per Mail oder auf Ihren Social Media Kanälen